Duschschlauch

Kennt ihr weitere Stellungen, Techniken oder Tipps?

Duschschlauch

Beitragvon phillip21 » Mo 22. Okt 2012, 09:08

Habe neulich nochmal etwas wiederholt, was ich schon mal vor paar Jahren praktiziert hatte:
Ich sitze in der Badewanne mit schönem warmen Wasser und habe den Duschschlauch in der Hand, von dem ich den Duschkopf abgeschraubt habe. Das warme Wasser kommt mit vollen Druck heraus. Den Strahl lenke ich auf die Eichel und spüre den Wasserdruck. Ich bewege ihn etwas hin und her, aber so, dass die Eichel immer bespült wird. Irgendwann geht es dann los: du spürst, wie sich alles in deiner Lendengegend zusammenzieht. Ein Wahnsinnsgefühl überkommt dich. Dann schießt du dein Sperma heraus, das sich wie eine Wolke im Wasser verteilt.

Probiert es einmal aus und berichtet hier.

Phil
phillip21
 
Beiträge: 120
Registriert: Di 6. Sep 2011, 13:28

Re: Duschschlauch

Beitragvon Radler » Mo 22. Okt 2012, 09:45

Ist so ähnlich wie bei den Massage Brausen im Schwimmbad.
Radler
 
Beiträge: 75
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 11:50

Re: Duschschlauch

Beitragvon Man » Mo 22. Okt 2012, 15:09

Ich liebe die Massagedüsen im Schwimmbad :-)
Das erregt immer sehr schnell sehr stark. Mit dem Duschsachlauch habe ich das noch nicht geschafft.
Leider.
Wichsen und nackt sein :-)
Man
 
Beiträge: 267
Registriert: Di 28. Aug 2007, 18:31
Wohnort: Bayern

Re: Duschschlauch

Beitragvon wunschdenker » Mo 22. Okt 2012, 18:09

Wie recht Ihr doch habt!
Schwimmbad iss schon ok.Nur da kann man nicht abspritzen. Oder habt ihrs einfach laufen lassen?
In der Badewanne ,mit dem Schlauch ,sollte es eigentlich jeder schon gemacht haben.
Ist ne ganz Sauscharfe Sache. Und wie der 1. schrieb, wenn dann die weiße Wolke im Wasser schwebt - gail,gail,gail.
Ich habs oft in die Vorhaut rein sprudeln lassen.Da kommts noch mal so gut. Schön ,dass es andere auch machen und wissen was schön ist.
Weiter so,sag ich.
Warum denn in die Frene schweifen - die guten Freunde sind soooo nah!
wunschdenker
 
Beiträge: 108
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 22:59
Wohnort: na klar

Re: Duschschlauch

Beitragvon Stifflor » Mo 22. Okt 2012, 19:10

Habe ich bis vor ein paar Jahren manchmal praktiziert, jetzt leider nicht mehr weil ich keine Wanne mehr habe :cry: Aber ich kann euch nur zustimmen :D War immer ne geile Geschichte den Schlauch an den steifen Schwanz zu halten und mit dem Wasserstrahl die Eichel zu massieren. Der Wasserverbrauch muss teilweise ziemlich hoch gewesen sein. Habe nämlich kurz vor dem Orgasmus öfters mal die Wasserstrahlmassage gestoppt und dann nach ein paar Minuten wieder damit begonnen. Der Wasserdruck ließ sich auch immer schön regulieren ;) Und dann erst das abspritzen wenn sich die einzelnen Fontänen stossweise langsam im Wasser verteilten.... Einfach geil! Der, der es noch nich gemacht hat, hat wirklich was versäumt!!
Stifflor
 
Beiträge: 376
Registriert: Sa 27. Aug 2011, 00:22

Re: Duschschlauch

Beitragvon JanP15 » So 28. Okt 2012, 20:42

Hab das schon mit 8 in der wanne durch zufall mal rausgefunden mit dem Massagestrahl! Und kommt auch recht schnell und geil!! Im schwimmbad haben ich mit kumpels oft an den massagedüsen unterwasser rumgemacht! Und nachher in der dusche die wixe aus der hose gespühlt! ;)
JanP15
 
Beiträge: 214
Registriert: So 19. Sep 2010, 21:39
Wohnort: Braunschweig

Re: Duschschlauch

Beitragvon WWix » So 28. Okt 2012, 20:50

zugegeben: in der wanne ist es schöner!
aber: unter der dusche geht es auch...
Wer fragt bekommt auch eine Antwort.
WWix
 
Beiträge: 39
Registriert: Do 25. Okt 2012, 23:48

Re: Duschschlauch

Beitragvon RipjawNinja » So 4. Nov 2012, 19:15

Oh ja die Massagedüsen im Schwimmbad sind echt super ;-) :D
Fragen? http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=180&t=17238&p=389818#p389818
Benutzeravatar
RipjawNinja
 
Beiträge: 243
Registriert: Sa 4. Aug 2012, 15:28
Wohnort: Hamburg

Re: Duschschlauch

Beitragvon Zoowärter » So 6. Jan 2013, 00:06

ich habs noch nich in der wanne ausprobiert, aber ich richte beim duschen den strahl von unten auf die eier, mit der anderen hand wixhs ich den penis - auch geil
Zoowärter
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 23:18

Re: Duschschlauch

Beitragvon shadowch4 » Di 2. Feb 2016, 20:46

Oh ja, das hab ich früher oft gemacht. Muss ich wieder mal ausprobieren.
Ich habe die Eichel und den Schaft ewig lange mit dem Wasserstrahl massiert, der Schwanz zuckte dann schön hin und her, richtete sich auf, wurde wieder schlaff, wieder zucken und wieder steif. Ein langes Hin-und-Her. Es war wahnsinnig. Und dann endlich der finale Aufbäumer mit dem Abspritzen.... Ahhh, das macht mich auch jetzt noch steif.
shadowch4
 
Beiträge: 14
Registriert: So 24. Jan 2016, 10:25

Re: Duschschlauch

Beitragvon Musterländle » Mi 3. Feb 2016, 19:39

Nur mit dem Schlauch habe ich es jetzt noch nicht probiert.
Ich kann aber den Brausekopf ziemlich kräftig einstellen und habe mich schon öfters
dabei ertappt, ihn mir dann unten hinzuhalten. Mich überkommt dabei immer ein wohliges
Gefühl, aber bis zum Orgasmus habe ich das noch nie gemacht. Würde mir wahrscheinlich
zu lange dauern, ich bezweifle auch, ob ich es dadurch überhaupt zum Höhepunkt schaffen würde.
Aber, wie gesagt, ein gutes Gefühl ist es auf jeden Fall.
Ich halte trotzdem die richtige Menü-Folge ein, beim Duschen sich den Appetit holen,
gegessen wird aber bei meiner Holden, mit Nachtisch und allem Pipapo. ;)
Musterländle
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 12. Jan 2016, 23:40
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Duschschlauch

Beitragvon Marti » Do 4. Feb 2016, 11:00

Ich hatte einmal eine spezielle Düse, die man anstatt der Duschbrause an den Schlauch anschließen konnte und die variable Einstellungen für den Wasserstrahl zuließ. War wohl extra für Massage gemacht und damit auch für Masturbation. Damit hatte ich irre Gefühle und mega Orgasmen bekommen, der Wasserstrahl an die richtige Stelle gehalten, war so echt zum geil werden. Ich konnte mich dabei dem Wasserstrahl so richtig hingeben! Leider habe ich das Ding beim Umzug verloren.
Marti
Marti
 
Beiträge: 110
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 13:25

Re: Duschschlauch

Beitragvon Musterländle » Do 4. Feb 2016, 20:09

Schade, hast du dich schon mal im Einzelhandel nach Ersatz umgeschaut?
Obwohl, ob sie dann was taugt, weiss man ja leider erst, wenn zu Hause das erste Wasser durchläuft.
Musterländle
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 12. Jan 2016, 23:40
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Duschschlauch

Beitragvon surfcut » So 16. Apr 2017, 22:15

Schon mit 13 hab ich die Handbrause in der Wanne auf mein erigiertes Glied gerichtet. Das Wasser auf heiss gestellt, das machte die Eichel richtig gut durchblutet und mich geil. Der Orgasmus war immer herrlich und heftig. Das Sperma war natürlich überall im Wasser verteilt und in den Schamhaaren. Noch heute mach ich es gerne z.B auch wie jetzt im Urlaub in der Dusche. Wenn der Brausestrahl verstellbar ist von weich bis hart ist es ideal. Das Gefühl ist unbeschreiblich geil und anders als Wichsen. Möchte dss nicht missen. Ähnliches mache ich im Schwimmbad an den Düsen unter Wasser. Mein Glied wird hart und in einem bestimmten Winkel entsteht dieses geile Gefühl und ich feuere meine Ladung ab. Verteilt sich unmerklich im Wasser. Im Whirlpool ist das was anderes. Da hatte ich auch schon mal Sperma von nem anderen Kerl in meiner Behaarung. Im Pool kann man außer den Düsen noch mehr erleben aber das ist ein anderes Thema...
surfcut
 
Beiträge: 6
Registriert: So 16. Apr 2017, 06:42
Wohnort: NRW

Re: Duschschlauch

Beitragvon dasch » Mo 17. Apr 2017, 00:05

Ich nutze auch manchmal den Brausekopfe zum wixxen, aber muss da immer auf die Massagefunktion wechseln. Die normale Duschfunktion mit den kleinen harten Strahlen empfinde ich als unangenehm. Geht es noch wem so?
dasch
 
Beiträge: 44
Registriert: Di 7. Jul 2015, 21:41
Wohnort: NRW, nahe Paderborn

Re: Duschschlauch

Beitragvon surfcut » Mo 17. Apr 2017, 11:40

Ja stimmt je nachdem wie empfindlich man ist. Ich bin beschnitten daher ist meine Eichel unempfindlich. Aber die harten Strahlen können ganz schön nadeln...allerdings wichsen tu ich nicht, ich lasse alles den Duschstrahl erledigen. Herrliche Gefühle!
surfcut
 
Beiträge: 6
Registriert: So 16. Apr 2017, 06:42
Wohnort: NRW

Re: Duschschlauch

Beitragvon guinnessvernichter » Do 27. Apr 2017, 14:50

Die Mehrheit meiner Orgasmen erlebe ich in der Dusche mit der Handbrause. Ich habe so eine mit verschiedenen Funktionen und der Massagestrahl gegen die Eichel gerichtet oder auch in die Vorhaut rein, beschert mir immer geile Ergüsse.
InEx4ever
guinnessvernichter
 
Beiträge: 222
Registriert: So 21. Jan 2007, 21:36

Re: Duschschlauch

Beitragvon Marti » Fr 28. Apr 2017, 13:20

Ich genieße ebenfalls das warme Wasser aus der Massagedüse der Dusche, bekomme dabei irre Gefühle und kann einfach nicht mehr aufhören, bis mit einem irre starken Orgi der Saft abgeht!
Marti
 
Beiträge: 110
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 13:25

Re: Duschschlauch

Beitragvon Fritzi » Sa 29. Apr 2017, 21:47

Das kann ich nur bestätigen, wenn man den richtigen Punkt trifft ist das ein herrliches Gefühl,
am besten abwechselnd heiß und kalt, verschiedene Düsen einstellen! :) :)
Fly me to the moon
Fritzi
 
Beiträge: 213
Registriert: Do 8. Feb 2007, 16:46


Zurück zu Neue Stellungen, Techniken oder Tipps (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: derwelms, Google [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de