Indianermäßig

Kennt ihr weitere Stellungen, Techniken oder Tipps?

Indianermäßig

Beitragvon phillip21 » Mo 14. Mai 2012, 12:39

hi,
hab jetzt ne neute Technik ausprobiert:
1. Schwanz hart machen (muss richtig hart sein)
2. ihn zwischen die 2 flachen Hände nehmen
3. die Hände hin und her bewegen, so wie die Indianer Feuer machen
4. immer schneller werden
5. dauert nicht lange, dann kommt ihr

Wahnsinnsgefühl, viel schöner als mit der Faust. Aber schwerer kontrollierbar. Auf einmal kommt es und du kannst es nicht mehr anhalten.

Probierts mal.

phil
phillip21
 
Beiträge: 120
Registriert: Di 6. Sep 2011, 12:28

Re: indianermäßig

Beitragvon MrPuff » Mo 14. Mai 2012, 13:37

Jop, kann ich nur weiterempfehlen. Vor allem, wenn's ein Freund macht :D

Gibt's übrigens schon hier (Punkt 11): http://www.schoener-onanieren.de/grifft ... iff_m.html
MrPuff
 

Re: indianermäßig

Beitragvon Highman66 » Mo 14. Mai 2012, 14:55

die technik ist SO geil... :D :D
Highman66
 
Beiträge: 103
Registriert: Di 21. Dez 2010, 20:35

Re: indianermäßig

Beitragvon Mucki » Mo 14. Mai 2012, 17:18

Hab ich auch schon gemacht. Ist schon geil.

Mucki
Mucki
 
Beiträge: 152
Registriert: Sa 16. Mai 2009, 09:23

Re: indianermäßig

Beitragvon MrPuff » Mo 14. Mai 2012, 17:27

Tja, das Teil geht schnell "in Flammen auf" ;D
MrPuff
 

Re: indianermäßig

Beitragvon Dessousliebhaber » Mo 14. Mai 2012, 17:49

brauch ich nicht unbedingt. Ist mir zu viel Feuer :lol:
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3395
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: indianermäßig

Beitragvon Highman66 » Mo 14. Mai 2012, 18:57

also es ist auch ne echt gute Technik, wenn es schnell gehen soll! Ich meine, eigentlich will man sich ja Zeit lassen für sowas und es genießen... aber bei der Technik gehts echt verdammt schnell :)
Highman66
 
Beiträge: 103
Registriert: Di 21. Dez 2010, 20:35

Re: indianermäßig

Beitragvon Manu24 » Mo 14. Mai 2012, 22:43

Gefällt mir auch :)
Manu24
 
Beiträge: 182
Registriert: Do 25. Feb 2010, 22:46
Wohnort: Hamburg

Re: indianermäßig

Beitragvon wixmaschine » Mi 16. Mai 2012, 20:46

also ich habe es versucht und das fazit ist es ist der oberhammer¡ 1. man kommt so was von gut ! 2. es geht so schnell bis man kommt !


lg wixmaschine
wixmaschine
 

Re: indianermäßig

Beitragvon froland2 » Mi 16. Mai 2012, 22:48

Ich dachte, indianermäßig wäre was mit Marterpfahl
und heldenhaftem Krams und so...
froland2
 
Beiträge: 115
Registriert: Fr 16. Dez 2011, 22:34

Re: indianermäßig

Beitragvon Kai77 » Do 17. Mai 2012, 22:06

Da habe ich wohl auch indianische Wurzeln, jedenfalls habe ich das ganz am Anfang, so mit 11/12, auch immer so gehandhabt. Als er dann größer bzw. dicker wurde, hat es aber nicht mehr soviel Spaß gemacht wie noch mit Bifi^^ Vielleicht spielte auch das unterbewußte Bedürfnis eine Rolle, die Handbewegung mit den immer intensiveren Ejakulationsschüben zu synchronisieren, so dass ich nach 1-2 Jahren zur indoeuropäischen Faustmethode übergegangen bin... aber vielleicht kommt es ja bei Gelegenheit mal zum Stammes-Revival ;)
Kai77
 
Beiträge: 12
Registriert: Sa 28. Mai 2011, 22:03

Re: indianermäßig

Beitragvon long » Sa 26. Mai 2012, 11:52

Also ich hab das gestern hier gelesen und dann später auch ausprobiert.

Fakt ist : Es funktioiert und es ist echt geil. Endlich mal was anderes als das ständige rauf und runter :D
long
 
Beiträge: 40
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 12:35

Re: indianermäßig

Beitragvon bulli69 » Mo 28. Mai 2012, 08:07

hallo

wo ich dies gelesen hatte, musst ich es doch auch gleich testen, ist echt geil und auch ein anderes gefühl als beim normalen wixen.
bulli69
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo 28. Mai 2012, 08:03

Re: indianermäßig

Beitragvon max_power » Do 31. Mai 2012, 18:49

mach ich regelmäßig :D vorallem wenn es schnell gehen muss oder im wechsel zu 'normalen' wixxen (also bis kurz vorm orgasmus 'indianermäßig' und dann 'normal' weitermachen :D )
max_power
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 15. Mär 2012, 15:04
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: indianermäßig

Beitragvon Afri » Sa 9. Jun 2012, 09:23

Wo fasst ihr dabei an? An der Eichel oder am Schaft? Hab beides probiert, find beides gut. Wenn ihr nich so schnell kommen wollt, fangt langsamer an und werdet nut langsam schneller.
___
Ich zeichne gerne (aber leider selten) yaoi.
Ihr könnt mir ruhig pn's schicken, ich beisse nicht... ^^
Afri
 
Beiträge: 68
Registriert: Sa 9. Jun 2012, 06:24

Re: indianermäßig

Beitragvon StormShadow » So 10. Jun 2012, 19:50

so hab ich zum ersten mal gewichst :D
(war schon geil)
StormShadow
 
Beiträge: 8
Registriert: So 3. Jun 2012, 20:19
Wohnort: NRW

Re: indianermäßig

Beitragvon Argon » So 17. Jun 2012, 11:39

Sau geil.
Weiß net ob es nur mir so geht, aber das geht ganz schön in die Unterarme :)
Aber das ergebnis lohnt sich :D
Benutzeravatar
Argon
 
Beiträge: 93
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 10:05

Re: indianermäßig

Beitragvon StormShadow » Di 26. Jun 2012, 19:55

ja du hast recht ich kann das auch nicht sehr lange machen aber das ergebniss ist immer wieder toll
StormShadow
 
Beiträge: 8
Registriert: So 3. Jun 2012, 20:19
Wohnort: NRW

Re: indianermäßig

Beitragvon Tenebrarum » Di 26. Jun 2012, 23:13

Direkt nachden ich das hier gelesen habe habe ich es gleich mal ausprobiert,war ganz gut.Hat sich aber etwas in die länge gezogen weil ich ständig abgerutscht bin,hat das problem noch jemand ?^^
"Als Gregor Samsa eines morgens aus Unruhigen Träumen erwachte,fand er sich in seinen Bett als ein Ungeheures Ungeziefer wieder"
- Franz Kafka
Benutzeravatar
Tenebrarum
 
Beiträge: 145
Registriert: Di 5. Jul 2011, 20:22
Wohnort: NRW

Re: indianermäßig

Beitragvon phillip21 » Mo 2. Jul 2012, 14:09

Tenebrarum hat geschrieben:Direkt nachden ich das hier gelesen habe habe ich es gleich mal ausprobiert,war ganz gut.Hat sich aber etwas in die länge gezogen weil ich ständig abgerutscht bin,hat das problem noch jemand ?^^

Ja, is mir auch schon passiert, aber da musst du fester zudrücken. dann gehts sogar auch wenn er halbhart ist.
phillip21
 
Beiträge: 120
Registriert: Di 6. Sep 2011, 12:28

Nächste

Zurück zu Neue Stellungen, Techniken oder Tipps (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de