Realistisches Vaginagefühl erzeugen

Kennt ihr weitere Stellungen, Techniken oder Tipps?

Re: Realistisches Vaginagefühl erzeugen

Beitragvon Centurion » Di 16. Aug 2011, 12:50

Hab neulich im netz und das kam auch schon in einem
Tread vor, das wichsen mit einer banane gelesen.
Banane oben und unten abschneiden. Mit klebeband umwickeln,
Aushölen. Creme rein, schwanz rein. Habs noch nie probiert,
Soll aber gut sein. Kannst ja mal berichten wenn du es probiert
Hast.
Centurion
 

Re: Realistisches Vaginagefühl erzeugen

Beitragvon böhserlukas » Di 16. Aug 2011, 20:08

ich hab schon viel rumprobiert, fleshlight ist ganz geil kommt aber an eine echte vagina nicht dran. einfach freundin zulegen und los gehts ;-)
Frauen lassen sich die Nase operieren,Fett absaugen,Titten vergrößern,Lippen aufspritzen,Schamlippen verkleinern,sich mit Wachs enthaaren,Tattoos stechen und piercen! Aber sie lassen sich nicht in Arsch ficken, weil es ihnen so weh tut!!! Komisch oder?
böhserlukas
 
Beiträge: 154
Registriert: Mo 19. Jan 2009, 09:28
Wohnort: Hessen

Re: Realistisches Vaginagefühl erzeugen

Beitragvon Michelangelo » Do 18. Aug 2011, 14:37

ganz realistisch - soetwas gibt es nicht. aber schon allein die hand nicht zu brauchen und bewegungenwie beim ficken zu machen steigern diew lust unheimlich.
ich hatte als teenie eine 2teilige matratze. ich machte einen waschlappenin form eines beutels nass,und gab jede menge flüssigseife hinein. in diesen beutel steckte ich meinen steifen schwanz damit die matratze nicht nass wird, wickelte ich ein handtuch um den waschlappen, ab aufs bett, mmatratzen ausenandeergedrückt bis der spalt gross genug war für das paket handtuch-waschlappen-schwanz, mich bäuchlings aufs bett gelegt, das paket in den spalt geschoben. sobald man die beiden matratzwen nicht mehr auseinanderdrückt, schliesst sich die spalte, was einen angenehmen druck auf den schwanz gibt. dann nficken, ficken ficke, bis zum abspritzen....
soirrybei der erinnerungan damals musste ich anfangen zu wichsen, daher schreibfehler entschuldigen....
Michelangelo
 
Beiträge: 532
Registriert: Do 19. Aug 2004, 13:48

Re: Realistisches Vaginagefühl erzeugen

Beitragvon SpongbobSchwanzkopf » Do 18. Aug 2011, 17:22

CoolMcCool hat geschrieben:@spongi woher weisst du's dann? :P


Genug erfahrung mit den ganzen Selbstbauvarianten, die du auch ansprachst ;)
I just wanna live
Don't really care about the things that they say
Don't really care about what happens to me
I just wanna live
Benutzeravatar
SpongbobSchwanzkopf
 
Beiträge: 430
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 14:24

Re: Realistisches Vaginagefühl erzeugen

Beitragvon SpaeterPeter » Mo 5. Sep 2011, 19:27

Welches Fleshlight-Insert ist denn das realistischste??
SpaeterPeter
 
Beiträge: 78
Registriert: Do 26. Mai 2011, 19:55
Wohnort: Stuttgart

Re: Realistisches Vaginagefühl erzeugen

Beitragvon xGergx » Di 6. Sep 2011, 00:51

Mal so auch als Geheimtipp.
Im Internet kontrolliert niemand euer wahres Alter. Also an die jüngeren: Meckert nicht über euer Alter ;)
Nur das Postbote abfangen kann euch keiner abnehmen :P

Das ist natürlich keine Anregung zu Straftaten. Ihr macht euch schließlich nicht Strafbar. Nur die Verkäufer :lol: (Was meiner Meinung nach überarbeitet werden sollte. Jugendliche haben schließlich auch eine Sexualität. Wird eben nur immer Totgeschwiegen.)
xGergx
 
Beiträge: 206
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 17:23
Wohnort: NRW Nähe Aachen

Re: Realistisches Vaginagefühl erzeugen

Beitragvon Hormontherapeut » Mi 7. Sep 2011, 11:08

SpaeterPeter hat geschrieben:Welches Fleshlight-Insert ist denn das realistischste??


Also ich habe dieses STU oder STF Insert - verdammte Axt, komm grad nicht auf die richtige Bezeichnung. Die find ich am realistischsten, aber auch am "unerträglichsten". Also ich meine, damit halte ich echt nicht lange aus, bis es mir kommt.
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 16:31
Wohnort: Sunshine state

Re: Realistisches Vaginagefühl erzeugen

Beitragvon SpaeterPeter » Mi 7. Sep 2011, 19:12

Hab grade nachgeguckt und es heißt STU (Stamina Training Unit). Damit soll man wahrscheinlich trainieren, um länger durchhalten zu können :) Was ist mit diesen Ultra Tight Einsätzen? Sind die noch besser - also vom Realismus - oder nur stimulierender?
Glaubt ihr die 60 € für die Fleshlight lohnen sich wirklich? Auch wenn man nicht so viel Geld hat :lol:
SpaeterPeter
 
Beiträge: 78
Registriert: Do 26. Mai 2011, 19:55
Wohnort: Stuttgart

Re: Realistisches Vaginagefühl erzeugen

Beitragvon SpongbobSchwanzkopf » Mi 7. Sep 2011, 19:28

Also ich finde, dass die Dinger sich auch bei dem Preis lohnen.

Also ich habe das Mini Swallow-Insert ind der Dose und bin damit voll zufrieden. Kann ich nur empfehlen, denn die Stimulation ist zwar stark, aber nicht so, dass man nach 2 mal rein und raus kommt ;)
I just wanna live
Don't really care about the things that they say
Don't really care about what happens to me
I just wanna live
Benutzeravatar
SpongbobSchwanzkopf
 
Beiträge: 430
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 14:24

Re: Realistisches Vaginagefühl erzeugen

Beitragvon SpaeterPeter » Mi 7. Sep 2011, 19:40

Aber das simuliert ja einen Blowjob. Welches erzeugt das realistischste Gefühl von Vaginalverkehr? Auch das man normal schnell kommt ;)
SpaeterPeter
 
Beiträge: 78
Registriert: Do 26. Mai 2011, 19:55
Wohnort: Stuttgart

Re: Realistisches Vaginagefühl erzeugen

Beitragvon Hormontherapeut » Do 8. Sep 2011, 10:03

Da würde ich dann aber schon sagen, dass es die STU ist (danke noch mal Peter für die Info). Ich kann jetzt nicht nachprüfen, aber ich glaube, es gibt halt ein Insert, das innen glatt ist, und es gibt ein Insert, dass halt die STU ist. Der "Eingang" ist davon ja unabhängig. Will sagen, ob da ein Mund, eine Vagina oder ein Anus als "Eingang" dient, ist dem Innenleben ja egal. Zu diesen ultra tight Dingern habe ich keine Erfahrungswerte, sorry.

Aber wie gesagt, die STU ist schon ziemlich realistisch. Und selbst da dauert es länger, als nur 2-3 Mal rein raus, bis man(n) kommt.
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 16:31
Wohnort: Sunshine state

Re: Realistisches Vaginagefühl erzeugen

Beitragvon SpaeterPeter » Do 8. Sep 2011, 15:22

Ja genau, die Originale "Pink Lady" ist innen glatt, dann gibt es die noch engeren (Super Tight und Ultra Tight). Gibts sonst noch Erfahrungsberichte? Sonst wirds die STU oder die Pink Lady :) Wie siehts denn bei einer Frau drinnen aus? Glatt oder eher genoppt? :D :D
SpaeterPeter
 
Beiträge: 78
Registriert: Do 26. Mai 2011, 19:55
Wohnort: Stuttgart

Re: Realistisches Vaginagefühl erzeugen

Beitragvon CoolMcCool » Do 8. Sep 2011, 19:30

Ich hab eine die so eng ist, dass ich mein Ding kaum reinbekomme. Hab aber keine Ahnung welche Marke das ist. Ne Fleshlight ist es nicht, die haben ne andere Form. Ist mehr so ne Dose mit Inhalt.

Erfüllt seinen Zweck auf jeden Fall sehr gut, aber realistisches Vaginagefühl gibts meiner Meinung nach nur mit realer Vagina. Am Besten sind die, wo so ne Frau dran ist.
Schona und doch so fern
Benutzeravatar
CoolMcCool
ModeratorIn
 
Beiträge: 1958
Registriert: Di 7. Jul 2009, 18:15

Re: Realistisches Vaginagefühl erzeugen

Beitragvon Joe D. » Do 8. Sep 2011, 19:46

Wenn du mal eine Frau hast, die innen "genoppt" ist, dann würde ich dir raten dein Ding so schnell wie möglich rauszuziehen und das Weite zu suchen.

Also, um ein möglichst realistisches Vaginagefühl zu erhalten brauchst du etwas, das so beschaffen ist, dass du die Hände nicht brauchst, etwas das oberhalb des Eingangs hart und stabil ist, sprich das den Schambeinknochen simuliert, zumindest in der Missio deutlich zu spüren, dann sollte es sich ergnomisch deinem Penis anpassen, zwischen 35 und 37 Grad warm sein (außen am Eingang etwas kühler als ganz hinten), selbstbefeuchtend und zwar nicht mit so einem ekligen glibberigen Gleitgelzeug, es sollte die "Enge" steuern können und zwar ohne dass du darauf Einfluss nimmst... ja ich glaube das wars so im groben und ganzen, sollte ich was vergessen haben, tuts mir leid.

Naja, wie cool schon sagte und wie ich im Verlaufe des Threads auch schon mal angedeutet habe, die realistischste Vagina ist immer noch die, an der so ein komisches, unförmiges Etwas, namentlich eine Frau, dran hängt.
Ehre sei Amset
Benutzeravatar
Joe D.
 
Beiträge: 2208
Registriert: Mi 22. Nov 2006, 01:30

Re: Realistisches Vaginagefühl erzeugen

Beitragvon Hormontherapeut » Di 13. Sep 2011, 08:03

Joe D. hat geschrieben:Wenn du mal eine Frau hast, die innen "genoppt" ist, dann würde ich dir raten dein Ding so schnell wie möglich rauszuziehen und das Weite zu suchen.


Ja, oder einfach wieder die Luft rauslassen, zusammen falten und unters Bett legen. :lol: :lol:



Wie siehts denn bei einer Frau drinnen aus? Glatt oder eher genoppt?


Ich hoffe, die Frage ist nicht ernst gemeint... :mrgreen: Nimm einfach die STU und gut ist, Du wirst in jedem Fall zufrieden sein, bis Du mal eine echte Frau in die Hände bekommst.
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 16:31
Wohnort: Sunshine state

Re: Realistisches Vaginagefühl erzeugen

Beitragvon SpaeterPeter » So 25. Sep 2011, 13:17

http://www.amazon.de/Starterpaket-Lady- ... 382&sr=8-3

Was ist das für eine (also vom Insert)? Die ist nämlich noch ein Stück billiger...
Ist die auch eine originale?
SpaeterPeter
 
Beiträge: 78
Registriert: Do 26. Mai 2011, 19:55
Wohnort: Stuttgart

Re: Realistisches Vaginagefühl erzeugen

Beitragvon WiNNi » So 25. Sep 2011, 14:17

woa wass es alles gibt ... :shock: :shock: :shock:
wo geht da der samen hin? :?: :idea:
WiNNi
 
Beiträge: 35
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 13:26

Re: Realistisches Vaginagefühl erzeugen

Beitragvon Joe D. » Mo 26. Sep 2011, 02:24

Bei Amazon gibt es inzwischen auch jeden Scheiß, oder? War das nicht mal nen Buchhändler?

@WiNNi: hast du noch nie nen Fleshlight gesehen? Der Samen geht dahin wo du dein Teil reinsteckst, nur dass diese Teile nicht wie das Original selbstreinigend sind und du den Glibber später selbst entfernen darfst. Viel Spaß.
Ehre sei Amset
Benutzeravatar
Joe D.
 
Beiträge: 2208
Registriert: Mi 22. Nov 2006, 01:30

Re: Realistisches Vaginagefühl erzeugen

Beitragvon Hormontherapeut » Di 27. Sep 2011, 08:11

Naja, die Reinigung ist jetzt aber auch nicht wirklich kompliziert. Einfach Wasser durchjagen, trocknen lassen, einpudern - fertig.
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 16:31
Wohnort: Sunshine state

Re: Realistisches Vaginagefühl erzeugen

Beitragvon AXe » So 2. Okt 2011, 23:59

Hast du es schonmal mit so nem Eisbeutel versucht? also die Beutel die man auf Schwellungen etc. drauftut..
Einfach in die Mikrowelle reinhauen und warten bis es schön warm wird. Dann ein paar etwas größere Gummis drum wickeln damit du es besser halten kannst. Dann noch Baby öl oder Gleitgel reinschmieren und los gehts ;D

Bin zwar erst 15 und hatte noch kein sex aber an nem Vaginagefühl könnts vielleicht ansatzweiße rangekommen.
Durch das erhitzen in der Mikrowelle ist es etwas wärmer als die Durchschnittskörpertemperatur und von der größe und breite passts denk ich mal auch..
minimaler aufwand,maximaler erfolg!
Benutzeravatar
AXe
 
Beiträge: 53
Registriert: Sa 18. Jun 2011, 19:23
Wohnort: nahe stuttgart

VorherigeNächste

Zurück zu Neue Stellungen, Techniken oder Tipps (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de