Penisring o.ä.

Kennt ihr weitere Stellungen, Techniken oder Tipps?

Re: Penisring o.ä.

Beitragvon froland2 » Mi 11. Jan 2012, 22:23

So Einmachgummis find ich zu weich,
die stauen ja gar kein Blut.
Zum Teil verwende ich aber auch dicke Kordel,
Wenns länger dauert als 20 Minuten
und dein Schwanz kalt wird,
schnellstens fertigmachen oder
losbinden
froland2
 
Beiträge: 115
Registriert: Fr 16. Dez 2011, 23:34

Re: Penisring o.ä.

Beitragvon gerkroen62 » Do 12. Jan 2012, 17:11

Also ich benutze ab und zu einen so genanten " Cockring" die sind aus Silikon und bringen eine tolle Wirkung. Der Schw... steht wie eine eins ist härter als sonst und die Partnerin hat auch was davon,
weil die Adern mehr hervor treten als sonst.
Sie sagte mal das er dadurch größer aussehe und auch härter wäre.
Ich bin der Meinung einfach mal ausprobieren.

Wenn ihr damit Erfahrung gemacht habt sagt hier euere Meinung dazu

:D :) ;)
Sex ist am besten wenn man dabei nicht allein ist
Benutzeravatar
gerkroen62
 
Beiträge: 10
Registriert: So 1. Jan 2012, 15:16
Wohnort: Hessen

Re: Penisring o.ä.

Beitragvon amk » Di 3. Jul 2012, 20:21

ich hatte auch mal aus silikon/gummi so ein penisring. (aus dem automaten) . macht meiN Penis voll hard. aber nur mit bodylotion/creme konnte ich mein Penis rubbeln :)
amk
 

Re: Penisring o.ä.

Beitragvon Dauergeil77 » Di 23. Mai 2017, 05:34

Ich finde cockringe die geilste erfindung.
Ich selber besitze einen aus leder mit duckknöpfen.
Er beinhaltet 2 ringe.
Einring mit den knöpfen kommt unterhalb der hoden um den penisschaft.
Der andere ist ein gummiring der direckt den schaft umschließt.

Es ist einfach geil wenn er immer härter und steifer wird, der orgasmus ist dann natürlich auch hammer,
Benutze ihn nur noch, ohne kann ich mir gar nicht mehr vorstellen.
Hör nicht auf andere, Hör auf dein Herz.
Es zeigt dir den richtigen weg.
Auch wenn er manchmal Steinig ist, ist der Weg das Ziel.
Dauergeil77
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 12:11

Re: Penisring o.ä.

Beitragvon onano44 » Do 25. Mai 2017, 13:17

Seit etwa 30 Jahren mache ich sehr gute Erfahrungen mit Penisringen aus Leder. Ich besitze ein 15 mm breites Lederband, dessen Innendurchmesser sich mittels Druckknöpfen auf 50 oder 45 mm einstellen lässt. Das Band schnalle ich um die Schwanzwurzel. Den grösseren Durchmesser benütze ich, wenn ich mich längere Zeit wichsen will, den kleineren, wenn ich in relativ kurzer Zeit zum Orgasmus kommen will.

Weil der Peniskring das Zurückfliessen des Blutes aus dem Schwanz verlangsamt, verdickt und verhärtet sich der Schwanz noch mehr und wird die Erregung gesteigert. Das Beste aber ist, dass er beim aufkommenden Orgasmus verhindert, dass sich die Eier in die Bauchhöhle zurückziehen können. Dadurch bleibt der Eiersack schön gross und prall, was ein absolut geniales Gefühl ist. Noch praller wird der Sack, wenn man die Eier zusätzlich mit einem Gummiring abbindet. Meiner hat einen Innendurchmesser von 45 mm.
Alles, was schön ist, ist entweder verboten oder unmoralisch, oder es macht dick.
onano44
 
Beiträge: 255
Registriert: Fr 18. Mai 2007, 20:31
Wohnort: Bad Ragaz (Schweiz)

Re: Penisring o.ä.

Beitragvon bulging-speedos » So 11. Jun 2017, 22:27

Ich finde Cockringe geil! Mein erster war aus Gummi. Der war leider etwas zu eng, sobald mein Schwanz richtig steif wurde. Dann habe ich einen größeren gekauft (55mm Innendurchmesser), den ich um den Schwanz UND meine Eier mache. Der ist perfekt zum Wichsen und für Sex! Den kleineren benutze ich aber auch noch regelmäßig! Und zwar ziehe ich ihn immer zum Schwimmen in meiner engen Speedos Badehose an. Dadurch wird meine Schwanzbeule sehr geil betont, weil der Ring meine Eier weiter nach vorne schiebt. Und beim Joggen habe ich immer so enge Lycra-Shorts an, dadrin ziehe ich eigentlich auch immer den Gummi-Cockring an. Ich mag es, wenn andere meine dicke Beule sehen können.
Mein Dick Code: http://dickcode.creativerobot.co/?c=p2_A0801808-211891244-880422_13-7-117
bulging-speedos
 
Beiträge: 25
Registriert: So 6. Sep 2015, 08:00

Re: Penisring o.ä.

Beitragvon chipo » Mo 12. Jun 2017, 14:23

Penisring? Habe ich noch nie gebraucht.
chipo
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 18. Mai 2017, 18:48

Re: Penisring o.ä.

Beitragvon David28 » Mo 12. Jun 2017, 15:29

Ich steh total drauf. Ein hammer Gefühl. Man bleibt auch noch lange Steif, obwohl man schon gespritzt hat. Macht richtig Lust.
Bei Fragen, gerne PN.
David28
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 09:00

Re: Penisring o.ä.

Beitragvon Jonas91 » Fr 25. Aug 2017, 12:54

Benutze total gerne cockringe. Ich habe zwei Stück, aus einem kondomautomaten. Die Ringe sind aus Gummi. Ich nehme immer Gleitgel, einer kommt um den Penis und der andere kommt um den hoden. Mit den Ringen Edge ich dann gerne und lange. Kann dann auch schon mal ne Stunde dauern. Orgasmus ist Hammer geil.
Jonas91 - bin aus NRW und wixxe täglich
Jonas91
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 23. Aug 2017, 18:14
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Penisring o.ä.

Beitragvon iboy » So 17. Sep 2017, 19:51

Ich habe in noch keinem Kondomautomaten Cockringe gesehen, aber es haben hier schon mehrere Personen davon geschrieben. Wo stehen eure Automaten denn? Ganz normale Männertoilette?
iboy
 
Beiträge: 4
Registriert: So 17. Sep 2017, 08:20

Re: Penisring o.ä.

Beitragvon McPepper » Do 21. Sep 2017, 22:28

Ich habe auch schon Penisringe benutzt, aber eigentlich habe ich eine normale Erektion und brauche sie daher nicht unbedingt. Sie schnüren auch ab, was etwas weh tut. Für Leute mit Erektionsproblemen sind sie sicher ein Segen, was auch Penispumpen betrifft.
McPepper
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 12:53

Vorherige

Zurück zu Neue Stellungen, Techniken oder Tipps (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de