Anale SB

Kennt ihr weitere Stellungen, Techniken oder Tipps?

Re: Anale SB

Beitragvon JayKay » Di 16. Dez 2014, 13:24

NCIS hat geschrieben:Das muss aber nicht unbedingt einen Nachteil haben, denn direkt danach kann ich ohne eine Pause einlegen zu müssen noch einmal konventionell wichsen und so innerhalb kürzester Zeit 2 Orgasmen haben. Darin liegt für mich der eigentliche Vorteil.


Das ist bei mir auch so: wenn ich doggy-style gefickt werde kann ich ganz schnell 2 Mal hintereinander kommen also noch viel schneller als sonst.
JayKay
 
Beiträge: 170
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 18:53
Wohnort: NRW

Re: Anale SB

Beitragvon InvincibleHawkeye » Do 5. Feb 2015, 20:56

Ich steh auch drauf. Ohne Finger, weil man die Organe spürt kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen, dann eher, weil man eventuell mit seiner Sch****** in Kontakt kommt. Außerdem spürt man nichts durch die Darmwand. Probier es doch mal mit verschiedenen Verpackungen von Body Lotion etc. Manchr haben eine gute Form. Vor einiger Zeit hatten wir eine (leere) Haargeltube, die war eher lang als breit und hatte somit eine richtige Dildoform (ca. 13cm Länge). Leider wurde die von meinem Vater weggeschmissen... :(
-----------------------------------------
Und ist die Frau auch noch so lieb,
Handbetrieb bleibt Handbetrieb!
-----------------------------------------
Benutzeravatar
InvincibleHawkeye
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 3. Feb 2015, 21:11
Wohnort: Mein Bett der Selbstständigkeit

Re: Anale SB

Beitragvon Dessousliebhaber » Sa 7. Feb 2015, 05:32

hab jetzt nicht dabei gewichst, hab aber 2 unterschiedliche Deo Dosen anal reingesteckt. Irgendwann konnte ich mich fast selbst fisten.
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3383
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Anale SB

Beitragvon TomSpitz » Mo 9. Feb 2015, 20:23

Ich schieb mir gerne beim Wichsen einen Analvibrator rein, das gibt eine zusätzliche geile Stimulation.
TomSpitz
 

Re: Anale SB

Beitragvon Martin1245 » Do 9. Apr 2015, 18:28

Ich befriedige mich auch regelmäßig anal. Vor allem unter der Dusche ist es geil, wenn man die Wasserstrahlen reinlaufen lässt und danach die Finger ;)
Martin1245
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 9. Apr 2015, 12:59
Wohnort: Nähe Bielefeld

Re: Anale SB

Beitragvon NCIS » Mi 22. Apr 2015, 16:39

Die Wasserstrahlen find ich wiederum eher unangenehm. Kann nicht sagen, wieso, aber ich habe es ausprobiert und mir gefiel es damit überhaupt nicht.
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 777
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Anale SB

Beitragvon Namensloser » Mo 27. Apr 2015, 16:18

Hallo,
Ich hab mich gestern Abend dann auch mal " Richtig getraut". Hab sonst zwar auch ab und zu den finger im Po gehabt aber nie so geil^.^ 8-) . Hab zuerst unter der Dusche mit Wasser etwas gespült und sauber gemacht und mich dann später nackt in´s Bett bzw. aufs Bett gelegt. Hab im seitlichen liegen dann probiert mit Spucke einzudringen, ging fast nicht. Also im Netz gesucht :lol: , und auf dem Rücken liegend mit angewinkelten Beinen ging es dann Super. Hab erst langsam bisschen gedehnt und dann mal einen Finger reingeschoben. Fühlte sich etwas ungewohnt und Neu an. Hab erstmal alles im Po, was ich mit dem Mittelfinger erreichen konnte Erkundigt. Hab dann bisschen rumgespielt, mal probiert mich zu Fingern, also das besagte Rein Raus, das war aber nicht so gut beim Rein war alles super aber beim rausziehen hat es bisschen gebrannt. Weiß wer woran´s liegt? Zu wenig Spucke lieber Gleitgel? Hab dann mal zwei Finger reingeschoben und war erstaunt das noch Platz ist :oops: :D
Zum Schluss hab ich wie im Netz beschrieben meine Prostata gesucht und Stimuliert. Hat sich sehr gut angefühlt, obwohl ich mir nicht sicher bin ob´s die Prostata war. Will heute Abend weiter machen und noch bisschen Probieren :mrgreen:
Habt ihr Tipps bezüglich Sauberkeit, Gleitmittel oder wie sich die Prostata anfühlt?
Selbstbefriedigung ist Liebe mit Jemand, den man sehr, sehr gern hat!
Namensloser
 
Beiträge: 94
Registriert: Di 14. Aug 2012, 14:27

Re: Anale SB

Beitragvon NCIS » Mi 29. Apr 2015, 07:00

Tipps zur Sauberkeit findest du hier eigentlich jedde Menge. Ich bereite mich auf Anal-SB nicht wirklich vor. Du kannst vorher noch mal aufs Klo gehen, dann zehn Minuten warten und dann sollte dort alles frei sein. Bei Spielzeugen würde ich immer ein Kondom verwenden.
Gleitmittel ist so ne Sache. Ich persönlich nehm für die SB nur viel Spucke. Du kannst es mal mit ein paar Tropfen Gleitgel versuchen. Erfahrungsgemäß hinterlassen die auf Wasserbasis bei mir ein unangenehmes Gefühl und das verdunstet auch ziemlich schnell. Öle schmieren und greifen Gummis an, darum empfehle ich Gele auf Silikonbasis zu nutzen.
Klingt doof, aber die Prostata findest du nur durch Selbstprobieren. Sie liegt Richtung Bauchwand, also solltest du, wenn du auf dem Rücken liegst, "nach oben" suchen, im Bereich des Dammes. Um sie zu finden, hilft folgender Trick: du führst deinen Finger ein und begiebst dich in die ungefähre Richtung. Dann masturbierst du ganz normal deinen Schwanz bis du kommst. Beim Orgasmus verhärtet sich die Prostata und "pulsiert", das solltest du dann mit dem Finger spüren. Bei der nächsten Anal-SB weißt du dann, wo du suchen musst. :)
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 777
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Anale SB

Beitragvon thewolf17 » Sa 2. Mai 2015, 00:59

Ich habe schon seit längeren den "Nexus Excel". Am Anfang war ich nicht so begeistert weil ich noch nicht wusste wie ich ihn richtig einsetzen sollte. Gestern habe ich ihn das erste Mal seit langen mal wieder benutzt und ich bin fast explodiert. Ich lag ganz ruhig da und konzentrierte mich auf das Gefühl was der Nexus Excel erzeugt. Nach einigen Minuten, wie ganz von alleine begann der Nexus Excel sich zu bewegen. Ich wurde durch die Bewegung immer erregter (ich musste wirklich nichts machen, das ging alles von ganz alleine) bis ich spürte dass ich nur einen Millimeter vom Orgasmus entfernt bin, etwas (wahrscheinlich die Prostata) im Analkanal anschwillt und der Nexus Excel gegen dieses "etwas" reibt. Ich war wirklich kurz vorm explodieren und diese "Welle" war sehr meditativ weil es ein Ganzkörpererlebnis war. Danach wurde es wieder schwächer und dann gar nicht mehr vorhanden. Nach ca. 10 Minuten kam wieder solch eine Welle die sogar besser war als jeder Orgasmus aber ich schaffte es wieder nicht bis zum Prostata-Orgasmus. Diese Wellen kamen ca. 7 Mal in meiner Session vor (die 1 Stunde und 30 Minuten dauerte). Jede einzelne war intensiver als jeder Orgasmus aber einen Orgasmus dadurch habe ich nicht geschafft. Das war wirklich Hammermäßig, sowas habe ich noch nie erlebt und bin immer noch voller Euphorie sowas erleben zu können. Ich denke mal dass ich es in den nächsten Sessions bis zum Prostata-Orgasmus schaffe. Ich war ja schon so nah dran (und zwar nur eine stecknadelgroßen Tropfen Vorsaft, aber ich habe sonst nie Vorsaft, also auch ein voller Erfolg) und das schon beim ersten Mal probieren (nach langer Zeit). Der Schlüssel liegt einfach beim extrem ruhigen liegenbleiben, Entspannen aller Muskel (obwohl dass, wenn die Wellen ihren Peak erreicht haben extrem schwer bis fast unmöglich ist) und hineinhören, der Rest passiert ganz von allein.

Kleine Tipps am Rande: Nach der analen Selbstbefriedigung habe ich damals immer etwas Durchfall bekommen. Das lag einfach daran dass ich immer wasserbasiertes Gleitmittel genommen habe. Dort ist "Glycerin" enthalten was abführend wirken kann. Seitdem ich silikonbasiertes Gleitmittel benutze habe ich diese Probleme nicht mehr. Deshalb benutzt lieber silikonbasiertes oder welches ohne Glycerin (da gibt es welche mit natürlichen Pflanzenbestandteilen, diese sind besser) Weiterer Vorteil: Nach der analen Selbstbefriedigung habe ich immer etwas danach geblutet. Nach einigen Malen ist mir aufgefallen dass das wasserbasierte Gleitmittel sehr schnell in die Darmschleimhaut absorbiert wird und ich, ohne dass ich es bemerkt habe, mich trocken (mit nur noch etwas ausgelierten Gleitmittel) stimuliert habe (Im Nachhinein denke ich mir so, "Aua" :D). Seitdem ich silikonbasiertes Gleitmittel nehme habe ich das Problem nicht mehr. Es ist wirklich sehr ergiebig, trocknet kaum ein und wird kaum absorbiert. So muss man nicht mehr ewig nachschmieren. Auch klebt es nicht so ekelhaft und lässt ein angenehmes samtes Gefühl auf der Haut . Es ist zwar teurer als normales wasserbasiertes Gleitmittel aber dafür, wie oben geschrieben, in vielen Attributen besser und viel ergiebiger (Deshalb ist der Preisunterschied nicht schlimm da es länger hält).
thewolf17
 
Beiträge: 83
Registriert: Sa 13. Feb 2010, 18:01

Re: Anale SB

Beitragvon thewolf17 » Sa 2. Mai 2015, 05:52

Oh mein Gott, ich habe eben meine Prostata gefunden: Ich hatte eben eine Session mit meinem Nexus Excel aber heute wollte es nicht recht klappen, ich war wohl zu müde und unerregt. Weil alles nicht so geklappt hat habe ich mal an den "Henkel" des Nexus gewackelt. Auf einmal spüre ich einen mittleren, elektrischen Schmerz im Dammbereich. ich dachte so "Interessant" und wackelte immer mehr mit dem "Henkel". Irgendwann spürte ich ein Aufsteigen von Flüssigkeit in der Harnröhre und hatte dann viel Prostatasekret auf meiner Eichel. Da ich beim Onanieren nie irgendwas auf der Eichel habe, außer wirklich nur einen Steckennadelkopfgroßen Fleck Vorsaft aber dann auch nur wenn es extrem geil ist, und ich hier förmlich ausgelaufen bin, und es immer mehr wurde konnte ich nicht mehr von einen Zufall sprechen. Ich habe nach ca. 3 Jahren langer suche endlich meine Prostata gefunden. Warum habe ich sie nicht vorher gefunden? Ganz einfach: Sie liegt viel tiefer als ich gedacht hätte. Ich habe meinen Mittelfinger mit dem Nexus Excel verglichen: Mein Finger ist ca. 1-2 cm kleiner. Kein Wunder dass ich sie nie erreicht habe. Wow, das ist noch alles so neu für mich, ich bin immer noch zittrig und kann es kaum bis zum nächsten Mal erwarten. :)
thewolf17
 
Beiträge: 83
Registriert: Sa 13. Feb 2010, 18:01

Re: Anale SB

Beitragvon lustwichser » So 17. Mai 2015, 11:35

Hatte gestern Nacht einfach spontan Lust auf Anal, erst mit einem kleinen Vibrator dann so ein Stab mit ein paar Kugeln und zum Schluss hab ich meinen Dildo geritten und dazu gewichst bis ich gekommen bin :D
hab ich schon länger nicht mehr gemacht gehabt, war also wieder Zeit ;) und entsprechend geil war es auch!
Signatur vom Admin hinzugefügt.
Benutzeravatar
lustwichser
 
Beiträge: 70
Registriert: So 3. Jun 2012, 22:49

Re: Anale SB

Beitragvon DerVierteBoy » So 17. Mai 2015, 17:03

lustwichser hat geschrieben:Hatte gestern Nacht einfach spontan Lust auf Anal[...]hab ich schon länger nicht mehr gemacht gehabt, war also wieder Zeit ;)


Bei mir war es zwar nicht gestern Nacht, sondern vor wenigen Tagen, ansonsten hätte ich dasselbe schreiben können. War eine spontane Entscheidung, vom hygienischen Aspekt hat es auch gepasst und es hat wirklich mal wieder Spaß gemacht. :D
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 11:13

Re: Anale SB

Beitragvon JayKay » Mo 20. Jul 2015, 12:09

Matze24 hat geschrieben:Ich habe mir mein erstes Analtoy zugelegt. Nämlich den Bootie von funfactory.
Das Gefühl ist zwar schon geil, aber irgendwie noch nicht so ganz das, was mich richtig geil macht.
Hat vielleicht jemand einen Tipp, was ich noch probieren kann?


Was genau findest du nicht geil genug? Probiere es einfach öfter, so richtig kann man Analverkehr erst mit der Zeit geniessen.
JayKay
 
Beiträge: 170
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 18:53
Wohnort: NRW

Re: Anale SB

Beitragvon Hormontherapeut » Di 27. Okt 2015, 14:56

Am Wochenende nach längerer Pause wieder mal anale SB gemacht. Abgesehen davon, dass ich mich einmal mehr mit meinem Spielzeug verzettelt habe (ich habe da 2 Dildos, die einfach immer noch zu groß für mich sind, probiere es aber ab und an - erfolglos - immer wieder mal) war es sehr geil. Insgesamt glaube ich fast 45 Minuten.

Auch habe ich es zum zweiten Mal überhaupt geschafft, ohne zusätzliche Stimulation (also durch reine rektale Penetration) zum Orgasmus zu kommen und abzuspritzen. Diesmal hats in der Doggystyle Position geklappt. Das war schon verdammt intensiv und befriedigend. Ein Träumchen. Ich bin auch normalerweise Jemand, der bei der SB ziemlich leise ist, aber bei analer SB, wenn sie dann wirklich gut ist, kann ich dann auch nicht mehr still sein.

Gegenüber normaler SB ist das wirklich intensiver und nachhaltiger, sprich ich bin dadurch wesentlich länger befriedigt, bevor ich wieder Lust habe.
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 15:31
Wohnort: Sunshine state

Re: Anale SB

Beitragvon beautifulagonist » Di 27. Okt 2015, 15:25

(ich habe da 2 Dildos, die einfach immer noch zu groß für mich sind, probiere es aber ab und an - erfolglos - immer wieder mal)


geht mir mit einem von mir auch so :roll: :lol:
beautifulagonist
 
Beiträge: 435
Registriert: So 30. Sep 2012, 08:25

Re: Anale SB

Beitragvon Dessousliebhaber » Do 29. Okt 2015, 20:23

Was haben die den für ein Durchmesser?

Ich hab das auch mal in Doggystyle versucht, aber vergebens, was ich ziemlich schade finde :(
Ich mein alleine schon wenn der rein sticht und die dazugehörigen Bewegungen machen Spaß, aber mehr kommt da nicht bei rum.

Dann mach irgendwie volldeprimiert die Reiterstellung.
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3383
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Anale SB

Beitragvon beautifulagonist » Do 29. Okt 2015, 20:45

eigentlich nicht so dick :oops: Googel mal nach Waldmichlsholdi Prostata Massage G-Seeker ;)
beautifulagonist
 
Beiträge: 435
Registriert: So 30. Sep 2012, 08:25

Re: Anale SB

Beitragvon Hormontherapeut » Fr 30. Okt 2015, 09:28

Dessousliebhaber hat geschrieben:Was haben die den für ein Durchmesser?


Die beiden, die nicht passen haben 3,5cm bzw. 4cm Durchmesser. Der Passende hat 3-3,2cm. Also kein so großer, aber doch spürbarer Unterschied.
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 15:31
Wohnort: Sunshine state

Re: Anale SB

Beitragvon Dessousliebhaber » Fr 30. Okt 2015, 09:53

beautifulagonist hat geschrieben:eigentlich nicht so dick :oops: Googel mal nach Waldmichlsholdi Prostata Massage G-Seeker ;)


ab 4 cm, ich glaub nicht das du den kleinsten ausgewählt hast ;)

Hormontherapeut hat geschrieben:Die beiden, die nicht passen haben 3,5cm bzw. 4cm Durchmesser. Der Passende hat 3-3,2cm. Also kein so großer, aber doch spürbarer Unterschied.


Ich hab erst gedacht, dass du einen mit 5cm+ hast. Meiner hat auch einen mit 4cm Durchmesser, aber so 3mm so viel ausmachen.
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3383
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Anale SB

Beitragvon beautifulagonist » Fr 30. Okt 2015, 11:04

es gibt da keine Angaben nach Größen, die man auswählen kann, soweit ich das damals gesehen habe. Auf jeden Fall will er einfach nicht rein, egal was man macht :roll: :lol:
beautifulagonist
 
Beiträge: 435
Registriert: So 30. Sep 2012, 08:25

VorherigeNächste

Zurück zu Neue Stellungen, Techniken oder Tipps (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de